Gesundheit, Schönheit und Wohlbefinden.

Pfadangabe

Home  >  Fortbildung  >  Seminare (Präsenzseminare)

Präsenzseminare ebi-pharm / ebi-vital

Die ebi-pharm ag und ebi-vital bietet ihren Kunden ein umfassendes Kursprogramm an. Das Ziel besteht darin, Therapierichtung, übergreifendes Wissen und Produktekenntnisse zu vermitteln sowie konkrete Therapie-Empfehlungen vorzustellen und zu diskutieren. Praxisbezug steht im Vordergrund.

Fortbildung

Isopathie Basisseminar

Das Basisseminar Isopathie richtet sich an Fachpersonen, welche neu in die Welt der Isopathie einsteigen. Sie lernen in zwei Tagen die Ideen und Beobachtungen von Dr. Günther Enderlein, dem Begründer der Isopathie, wie auch die Basiskenntnisse zu den Behandlungsmöglichkeiten nach der Theorie der Isopathie kennen. Die Begriffe Isopathika, homöopathisierte Säuren und Haptene sind Ihnen nach dem Seminar geläufig und Sie können sie in ihrer Wirkung beschreiben. Die Kenntnisse welche Sie in diesem Seminar erlangen, ermöglichen Ihnen, erste Erfahrungen im Beratungsalltag zu sammeln und nachfolgenden Praxisseminaren mühelos zu folgen.

Ort

Hotel Arte, Riggenbachstrasse 10, 4600 Olten

Dauer

09.30 – ca. 17.00 Uhr

Kosten

CHF 320.— (inkl. 8% MWST) (jeweils inkl. Verpflegung und Kursunterlagen)

Tag 1

Dienstag, 26. März 2019

Referenten

Tony Schläppi, dipl. Drogist HF, ebi-pharm ag

Stefan Mumenthaler, Naturheilpraktiker eidg. dipl. TEN, ebi-pharm ag

Level ●

FPH Nr. 4-1015863-41-2019-P50.00

asca / 4-Sternpunkte

 

Tag 2

Dienstag, 02 April 2019

Referentinnen

Karin Klups, eidg. dipl. Apothekerin, ebi-pharm ag

Med. pract. Sarah Monz, Ärztin Paramed, Baar

DIE TAGE SIND NICHT EINZELN BUCHBAR!

Level ●

FPH Nr. 4-1015863-42-2019-P50.00

asca / 4-Sternpunkte

Alle Auswählen

Datum / Zeit
Di, 26.03.2019 09:30 - 17:00

Ort
Hotel Arte, Riggenbachstrasse 10, 4600 Olten

Datum / Zeit
Di, 02.04.2019 09:30 - 17:00

Ort
Hotel Arte, Riggenbachstrasse 10, 4600 Olten
zurück zur Übersicht

SDV-Sternpunkte

Die ebi-pharm-Ausbildungen sind geprüft und empfohlen durch den Schweizerischen Drogistenverband (SDV). Drogistinnen/ Drogisten erhalten beim Besuch der ebi-pharm-Ausbildungen entsprechende Stern-Punkte.

FPH Punkte

Der Schweizerische Apothekerverband hat mit der nationalen Weiterbildung FPH eine strukturierte, qualitativ hochstehende und zukunftsweisende Weiterbildung im Bereich der Pharmazie geschaffen. Fast alle Seminare der ebi-pharm sind FPH anerkannt. Um einen reibungslosen Ablauf der Vergabe von FPH-Punkten zu gewährleisten, bitten wir alle ApothekerInnen ihre FPH-Nummer im Anmeldeformular einzutragen. Vielen Dank für Ihr Verständnis.