Gesundheit, Schönheit und Wohlbefinden.

Home  >  Fortbildung  >  Seminare (Präsenzseminare und Live-Webinare)

Coronavirus:

Wir freuen uns, dass unsere Präsenzseminare wieder durchgeführt werden können. 

Selbstverständlich wird bei der Durchführung auf die Einhaltung der Abstandsvorschriften oder, wenn das nicht möglich ist, auf eine Maskenpflicht geachtet. Ebenfalls sollen die Hygienemassnahmen eingehalten werden. Wie gewohnt finden Sie auf dieser Übersichtsseite alle kommenden Seminare und weitere Informationen. 

Wir freuen uns, Sie bald wieder bei uns begrüssen zu dürfen

Präsenzseminare und Live-Webinare ebi-pharm / ebi-vital

Die ebi-pharm ag und ebi-vital bietet ihren Kunden ein umfassendes Kursprogramm an. Das Ziel besteht darin, Therapierichtung, übergreifendes Wissen und Produktekenntnisse zu vermitteln sowie konkrete Therapie-Empfehlungen vorzustellen und zu diskutieren. Praxisbezug steht im Vordergrund.

Das Fortbildungsangebot richtet sich ausschliesslich an medizinische Fachpersonen.

Fortbildung

Ceres: Atopische Erkrankungen integrativ behandeln

Haut bildet die Grenze zwischen innen und aussen. Sie ist der Spiegel der Seele und reagiert schnell auf psychische oder physische Dysbalancen. Abhängig von ihrer Dauer und ihrer Schwere kann es zur Somatisierung kommen, die sich z.B. in Form einer atopischen Dermatitis sichtbar machen kann. Atopische Dermatitis, Heuschnupfen und allergisches Asthma gehören zu den «atopischenTrias». Ihre multifaktorielle Genese und der entzündliche Charakter stellen jeden Therapeuten vor eine Herausforderung. Erlernen Sie in diesem Seminar, welche Ursachen und Triggerfaktoren, wie z.B. Stress, Perfektionismus, herausfordernde Lebenssituationen u.a., bei diesen Erkrankungen von Bedeutung sind; welche integrative diagnostische Verfahreneine präventivmedizinische und therapeutische Relevanz haben; welcheTherapieoptionen die Lebensqualität der Betroffenen verbessern können und welche Ceres-Urtinkturen auf der Seelenebene hier erfolgreich eingesetzt werden können.

Termin

Mittwoch, 24. Juni


Ort

Kartause Ittingen, 8532 Warth

Referierende

Katarina Böni, Eidg. dipl. Apothekerin ETH

Zeit

9 bis 17 Uhr

Teilnahmegebühr

CHF 160.– (inkl. MwSt) sind per Rechnung im Voraus zu bezahlen. Die Teilnahmegebühr beinhaltet Mittagessen und Pausenverpflegung. Kursunterlagen werden zur Verfügung gestellt

Auskunft/Anmeldung

www.ceresheilmittel.ch/weiterbildung

Hinweis

Das Postauto 819 (Abfahrt Kante N) bringt Sie in 11 Minuten vom Bahnhof Frauenfeld zur Kartause. Genauere Details erhalten Sie mit Ihrer Anmeldebestätigung oder entnehmen Sie bitte der Anfahrtsbeschreibung auf www.kartause.ch.

SDV-Punkte: 4, FPH-Punkte: 50

zurück zur Übersicht