Gesundheit, Schönheit und Wohlbefinden.

Pfadangabe

Home  >  Fortbildung  >  Seminare (Präsenzseminare und Live-Webinare)

Präsenzseminare und Live-Webinare ebi-pharm / ebi-vital

Die ebi-pharm ag und ebi-vital bietet ihren Kunden ein umfassendes Kursprogramm an. Das Ziel besteht darin, Therapierichtung, übergreifendes Wissen und Produktekenntnisse zu vermitteln sowie konkrete Therapie-Empfehlungen vorzustellen und zu diskutieren. Praxisbezug steht im Vordergrund.

Fortbildung

Cere Grundlagenseminar: Anbau, Wildsammlung und Ernte von Heilpflanzen – Ausgangspunkt der Heilmittelherstellung

Ceres-Heilpflanzen und deren Ernte stellen bereits die erste Säule der Ceres-Qualität dar.
Durch spezifische Auswahlkriterien wird die Grundlage für den Herstellungsprozess gelegt.
Hierbei werden nicht nur die Pflanze und ihre Qualität selbst betrachtet, sondern auch
der Wuchsort.
Der Schwerpunkt dieses Seminars liegt auf der direkten Wahrnehmung verschiedenster
Pflanzen und ihrer Standorte. Die Art und Weise, wie die Pflanze wahrgenommen wird,
wie man aus dieser Erkenntnis heraus mit ihr arbeitet sowie die Frage, warum Anbau und
Wildsammlung kombiniert praktiziert werden, sind weitere Themen dieser Einführung.
Wir werden hierzu unmittelbar auf dem Feld bzw. an Wildsammlungsstandorten arbeiten.
Ziel ist es, gemeinsam zu erfahren und zu erarbeiten, wie Standortqualität und Produktqualität
zusammenhängen. Abschliessend bleibt Raum für Fragen und Diskussionen über
grundsätzliche Aspekte der Qualität.

Termin/Ort

Montag, 13. Mai

Treffpunkt: Ceres Heilmittel AG, Bachtobelstrase 6, 8593 Kesswil

SDV und FPH anerkannt, Details siehe Website

Referierende

Matthias Plath, Ceres Heilmittel AG

Raphael Stucki, Ceres Heilmittel AG

Zeit

1 Kurstag, 9 bis 17 Uhr

Teilnahmegebühr

CHF 160.– (inkl. MwSt) sind per Rechnung im Voraus zu bezahlen.

Die Teilnahmegebühr beinhaltet Mittagessen und Pausenverpflegung.

Kursunterlagen

werden zur Verfügung gestellt

Auskunft/Anmeldung

Ceres Heilmittel AG, Telefon 071 466 82 82

www.ceresheilmittel.ch/weiterbildung, weiterbildungnot shown@ceresheilmittelto make life hard for spam bots.ch

Hinweis

Wir treffen uns am Morgen in Kesswil, hier werden wir auch unser Seminar beenden.
Im Laufe des Tages fahren wir gemeinsam (ca. 13 Minuten) zum Ekkharthof nach
Lengwil. Für Fahrgemeinschaften von Ceres zum Ekkharthof bitten wir um Angabe, ob
Sie mit einem PKW anreisen. Das Seminar findet bei jeder Witterung und grösstenteils
draussen statt, bitte entsprechende Kleidung mitbringen.

zurück zur Übersicht

SDV-Sternpunkte

Die ebi-pharm-Ausbildungen sind geprüft und empfohlen durch den Schweizerischen Drogistenverband (SDV). Drogistinnen/ Drogisten erhalten beim Besuch der ebi-pharm-Ausbildungen entsprechende Stern-Punkte.

FPH Punkte

Der Schweizerische Apothekerverband hat mit der nationalen Weiterbildung FPH eine strukturierte, qualitativ hochstehende und zukunftsweisende Weiterbildung im Bereich der Pharmazie geschaffen. Fast alle Seminare der ebi-pharm sind FPH anerkannt. Um einen reibungslosen Ablauf der Vergabe von FPH-Punkten zu gewährleisten, bitten wir alle ApothekerInnen ihre FPH-Nummer im Anmeldeformular einzutragen. Vielen Dank für Ihr Verständnis.