Gesundheit, Schönheit und Wohlbefinden.

Pfadangabe

Home  >  Fortbildung  >  Seminare (Präsenzseminare und Live-Webinare)

Präsenzseminare und Live-Webinare ebi-pharm / ebi-vital

Die ebi-pharm ag und ebi-vital bietet ihren Kunden ein umfassendes Kursprogramm an. Das Ziel besteht darin, Therapierichtung, übergreifendes Wissen und Produktekenntnisse zu vermitteln sowie konkrete Therapie-Empfehlungen vorzustellen und zu diskutieren. Praxisbezug steht im Vordergrund.

Das Fortbildungsangebot richtet sich ausschliesslich an medizinische Fachpersonen.

Fortbildung

Moderne Wundberatung in der Apotheke/Drogerie. Aufbauseminar

Zielpublikum:

Dieses Aufbauseminar eignet sich für Fachpersonen welche bereits ein Wundberatungsbasisseminar besucht haben und erste Erfahrungen im Behandeln von Wunden sammeln konnten. Sie erhalten einen tieferen Einblick in die anspruchsvollere Wundversorgung. Nach der ersten Wundversorgung erwarten wir, dass die Wunde innerhalb einer gewissen Zeit anfängt zu heilen. Doch nicht immer ist dies so problemlos der Fall. Oft spielen die Wundursachen bei der Heilung eine wichtige Rolle und müssen zuerst ermittelt werden, um die weiteren Schritte einer Behandlung abschätzen zu können. Wann genau müssen wir einen Arzt beiziehen und wie sieht dann die Behandlung aus? Wie können wir zusammen mit dem Arzt und/oder dem ausgebildeten Pflegepersonal die Therapie ganzheitlich zum Wohl des Patienten angehen? Diese und weitere Fragen werden an diesem Seminar besprochenund helfen Ihnen, bei Ihren Patienten / Kunden anspruchsvollere Situationen der Wundbehandlung, sicher und professionell managen zu können.

Referentin

Esther Hunziker, dipl. Pflegefachfrau HF, dipl. Wundexpertin SAfW

Dauer

19.15 – 21.00 Uhr

Datum

Mittwoch, 22.05.2019

Ort

Hotel Crowne Plaza, Badenerstrasse 420, 8040 Zürich

Kosten

kostenfrei

Level ● ●

FPH Nr. 4-1015863-58-2019-P12.50

asca / 2- Sternpunkte

zurück zur Übersicht

SDV-Sternpunkte

Die ebi-pharm-Ausbildungen sind geprüft und empfohlen durch den Schweizerischen Drogistenverband (SDV). Drogistinnen/ Drogisten erhalten beim Besuch der ebi-pharm-Ausbildungen entsprechende Stern-Punkte.

FPH Punkte

Der Schweizerische Apothekerverband hat mit der nationalen Weiterbildung FPH eine strukturierte, qualitativ hochstehende und zukunftsweisende Weiterbildung im Bereich der Pharmazie geschaffen. Fast alle Seminare der ebi-pharm sind FPH anerkannt. Um einen reibungslosen Ablauf der Vergabe von FPH-Punkten zu gewährleisten, bitten wir alle ApothekerInnen ihre FPH-Nummer im Anmeldeformular einzutragen. Vielen Dank für Ihr Verständnis.