Gesundheit, Schönheit und Wohlbefinden.

Home  >  Fortbildung  >  Seminare (Präsenzseminare und Live-Webinare)

Coronavirus:

 

Die aktuellen Informationen über die Durchführung unserer Seminare als Präsenz- oder Online-Seminar, finden Sie auf unserer Website direkt bei den Seminaren.

Die Online-Seminare werden über www.swisswebinar.ch angeboten. Hierfür benötigen Sie eine entsprechende Registrierung, damit für Sie ein Login erstellt wird. Falls Sie die Registrierung bereits vorgenommen haben, können Sie sich wie gewohnt einloggen und für das entsprechende Webinar anmelden. 

Gerne bestätigen wir Ihnen, dass sowohl FPH (für Apotheker) die Punkte als auch der SDV (für Drogisten) die Sternepunkte gutschreiben und somit die Online-Durchführung akzeptieren werden. Bedingung dafür ist, dass Sie am kompletten Webinar teilnehmen und Sie Ihre Nummer (FPH/SDV) bei der Registrierung bei swisswebinar angeben. 

Alle Teilnehmer, die am kompletten Webinar teilnehmen, erhalten einige Tage danach eine Teilnahmebestätigung von uns. Diese enthält u.a. auch alle für die Heilpraktiker- und Therapeutenverbände (EMR,ASCA, NVS etc.) relevanten Angaben.

Sollten Sie sich für ein Webinar anmelden, so erhalten Sie ca. 24 Stunden vor dem Webinar die Präsentation per Mail zugestellt.

Nach der Durchführung des Webinars resp. nach Erhalt der Teilnehmerliste von Swisswebinar werden wir Ihnen die Teilnahmebestätigung sowie die Rechnung für die Kurskosten, welche in diesem speziellen Fall nur CHF 120.-(anstelle von CHF 160.-) betragen, per Post zustellen. 

Die kürzeren Abend- und Nachmittagswebinare sind wie gewohnt kostenlos

Präsenzseminare und Live-Webinare ebi-pharm / ebi-vital

Die ebi-pharm ag und ebi-vital bietet ihren Kunden ein umfassendes Kursprogramm an. Das Ziel besteht darin, Therapierichtung, übergreifendes Wissen und Produktekenntnisse zu vermitteln sowie konkrete Therapie-Empfehlungen vorzustellen und zu diskutieren. Praxisbezug steht im Vordergrund.

Das Fortbildungsangebot richtet sich ausschliesslich an medizinische Fachpersonen.

Fortbildung

Behandlung von Arthropathien bei Tieren, mit Biologischen Arzneimitteln

Jeder 5. Hund erkrankt im Laufe seines Lebens an Arthrose*. Auch bei Katzen treten mit steigendem Alter zunehmend Arthropathien auf. Diese Erkrankungen sind unheilbar, verlaufen progredient und sind für die Tiere schmerzhaft. Umso wichtiger ist eine konsequente Therapie. Eine Basistherapie mit Biologischen Arzneimitteln der Firma Heel bietet sich dafür an, denn sie wird von den Tieren sehr gut akzeptiert und hat ein geringes Nebenwirkungspotenzial. Die Wirksamkeit der Biologischen Arzneimittel konnte in Studien nachgewiesen werden.

 

Dieses Webinar, welches auch für Einsteiger geeignet ist, vermittelt Ihnen anhand von praktischen Fallbeispielen Therapieoptionen aus der Biologischen Tiermedizin zum Langzeitmanangement von Patienten mit Arthropathien.

* Incidence of Canine Appendicular Musculosceletal Disorders in 16 Veterinary Teaching Hospitals from 1980 through 1989. Johnson JA et al. Vet Comp Orthop Trauma 7: 56-69, 1994

 

Referentin


Dr. med. vet. Heidi Kübler, prakt. Tierärztin – Biologische Tiermedizin

Ort

www.swisswebinar.ch 

Datum

Montag, 08. November 2021

Zeit

19:30 Uhr – 21:00 Uhr

Datum / Zeit
Mo, 08.11.2021 19:30 Uhr – 21:00 Uhr

Diesen Termin im Outlook speichern

Ort
www.swisswebinar.ch
zurück zur Übersicht