Gesundheit, Schönheit und Wohlbefinden.

Pfadangabe

Home  >  Firma  >  News  >  News-Detail

Haut ABC ‒ K wie Kopfhaut

25.09.2018

Die Kopfhaut ist ein unterschätztes und oft zu wenig in seiner Bedeutung anerkanntes Hautareal.

Sie ist im Idealfall Hauptort des Haarwachstums, aber längst nicht nur! Denn der Haarboden / die Kopfhaut ist auch ein wichtiger Drainage- und Entgiftungsort. Viele für den Körper schädliche Substanzen können nur über das Ausscheidungsorgan Haut ausgeschieden werden. Und die Kopfhaut spielt in dieser Funktion eine herausragende Rolle. Sie befördert mittels ihrer hier besonders ausgeprägten Talgabsonderung, aber auch durch das «aus dem Körper herauswachsende» Haar als Transportmittel, viele Stoffwechselendprodukte aus dem Organismus heraus. 

Bei immer mehr Menschen leiden die Haare unter negativen Einflüssen aus der Umwelt. Innere Faktoren wie Stress, Schlafmangel und Übersäuerung strapazieren die Haare ebenso. Je stärker die Belastung ist, desto häufiger können die typischen Reaktionen auftreten: spröde und dünne Haare, gespaltene Haarspitzen, Verlust von Glanz und Volumen. Oft wird jedoch vergessen: die Kopfhaut ist die Wiege der Haare. Geht’s der Kopfhaut gut, geht’s auch den Haaren besser – 

zumindest, wenn wir genügend Zeit geben, denn bekanntlich wachsen die Haare pro Monat nur wenige Millimeter.

Von aussen gelangen tagtäglich viele chemische Substanzen auf die Kopfhaut und stören ihre komplexen Funktionen. Shampoo, Conditioner, Haarspray, - schaum und -gel, nicht zu vergessen Haarfärbemittel: Alle beinhalten schon für sich allein ein Gemisch aus X Substanzen. Durch die Kumulation ist das Fass irgendwann voll und die Kopfhaut fängt unter Umständen zu jucken, spannen, schuppen oder sich zu röten an. 

Hier tut Besinnung auf das Wesentliche gut. Die Goloy 33 Haarpflegelinie kann als kosmetische Haarpflegelinie selbstverständlich nicht die Ursache aller Kopfhaut- und Haarprobleme beheben. Es ist jedoch möglich, die Belastungen der Kopfhaut zu verringern und die verschiedenen Beschwerden effizient zu lindern. 

Roman Schnarrenberger, Grafik

Jede unserer Vertretungen braucht einen passenden Auftritt. Dafür bin ich mitverantwortlich