Gesundheit, Schönheit und Wohlbefinden.

Pfadangabe

Home  >  Firma  >  News  >  News-Detail

Frisches Tatar aus Lachs und Avocado

31.08.2018

Im Sommer stehen häufig leichtere Mahlzeiten auf dem Speiseplan. Unser Tatar aus Lachs und Avocado schmeckt lecker ‒ und ist auch noch gesund!

Avocados zählen zu den Früchten, die viele Nährstoff enthalten, welche für eine ausgewogene und gesunde Ernährung wichtig sind. Dazu zählen zum Beispiel Phytosterole, welche helfen können, den Cholesterinspiegel zu senken. Weiter enthalten Avocados neben den gesunden ungesättigten Fettsäuren eine Vielzahl an Vitaminen und Antioxidantien. 

Lachs ist eine reichhaltige Quelle an Vitaminen, Mineralstoffen, Proteinen und Omega-3-Fettsäuren. Diese Nährstoffe können zu einer Verbesserung der Hirnleistung, einer Förderung der Gesundheit des Herz-Kreislauf-Systems und einer entzündungshemmenden Wirkung beitragen. 

Bei so vielen positiven Eigenschaften findet sich keine Ausrede mehr, dieses leckere Rezept nicht  auszuprobieren!

 

Zutaten:

200g Frischer Räucherlachs

2 Avocados

1 Rote Zwiebel

1 Bund Frühlingszwiebeln

½ Bund Koriandergrün

1 Chilischote rot

2 Limetten

2 EL Olivenöl

 

Zubereitung

Rezept für vier Personen, Zubereitungszeit: ca. 20 Minuten

 

1.         Avocados schälen und in möglichst kleine Würfel schneiden

2.         Die Frühlingszwiebeln klein schneiden, den Koriander fein hacken

3.         Den Lachs möglichst klein schneiden

4.         Chili entkernen und klein schneiden

5.         Limetten auspressen

6.         Alles in eine Schüssel geben und mit Limettensaft und Öl durchmischen.

7.         Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

8.         Mindestens 1-2 Stunden kalt stellen.

9.         Auf Tellern anrichten und mit  geröstetem Baguette oder Toastbrot und etwas frischem Salat servieren.

 

Wir wünschen Ihnen einen guten Appetit!

Roman Schnarrenberger, Grafik

Jede unserer Vertretungen braucht einen passenden Auftritt. Dafür bin ich mitverantwortlich