Gesundheit, Schönheit und Wohlbefinden.

Home  >  Firma  >  ebi-vital aktuell Archiv  >  News-Detail

Wärmende Pastinakensuppe

05.02.2021

Pastinaken wärmen von innen, was im Winter herrlich ist. Aus ihr lassen sich viele leckere Gerichte zubereiten. Unser Vorschlag: Die süssliche Pastinakensuppe:

Für unser Rezept benötigen Sie folgende Zutaten:

• 500g Pastinaken

• 2 Zwiebeln

• 1 Knoblauchzehe

• 2 Kartoffeln

• 750ml Gemüsebrühe

• 250ml Sahne (optional)

• 50g Butter

• 1 Orange

• 1 Prise Muskat

• Salz und Pfeffer

• 8 Stangen Grissini

• 1 Hand voll frische Kräuter (z.B. Petersilie, Schnittlauch, Pimpinelle, Kapuzinerkresse)


Zubereitung

• Waschen Sie die Pastinaken gründlich und schneiden Sie den Strunk weg. Schneiden Sie die Pastinaken in kleine Stücke.

• Zwiebeln, Knoblauch und Kartoffeln schälen und kleinschneiden. 

• Orange mit heissem Wasser waschen, Saft auspressen und Abrieb der Schale zu den anderen Zutaten hinzugeben. 

• Waschen Sie die Kräuter und schneiden Sie sie nach dem Abtropfen grob klein.

• Erhitzen Sie etwas Öl oder Butter in einem Topf und braten Sie die Pastinaken, Kartoffeln und Zwiebeln kurz darin an. 

• Geben Sie den Knoblauch und Muskatnuss hinzu und löschen Sie alles mit der Gemüsebrühe ab. Lassen Sie die Suppe bei mittlerer Hitze ca. 20 Minuten köcheln, bis das Gemüse gar ist.

• Pürieren Sie die Suppe mit dem Stabmixer fein. Schmecken Sie sie mit Salz, Pfeffer und dem Orangensaft ab. 

• Schlagen Sie die Sahne und ziehen Sie sie gleichmässig unter die Suppe. 

• Servieren Sie die Suppe mit den gehackten Kräutern und den Grissini.

Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Ausprobieren des Rezepts und e Guete!

Andrea Rytz, Medizin

An der Hotline schätze ich den direkten Kontakt zu unseren Kunden und gebe gerne Auskunft auf die vielfältigen Fragen zu unseren Produkten und deren Anwendung