Gesundheit, Schönheit und Wohlbefinden.

Home  >  Firma  >  ebi-vital aktuell Archiv  >  News-Detail

Kostbare Pflegeöle in der Naturkosmetik

15.06.2020

Ätherische Öle, wie auch Bio-Pflegeöle, bieten in der Naturkosmetik wunderbare Möglichkeiten.

 

 

 

 

 

 

 

 

$Ätherische Öle

Ätherische Öle werden als winzige Öltröpfchen unter anderem in Blüten, Blättern, Stängeln und Wurzeln der Pflanzen gespeichert. Seit 5000 Jahren werden sie bei ganzheitlichen Behandlungen mit nachgewiesener Wirkung auf Körper und Seele eingesetzt. Sie entfalten ihre Duft- und Wirkkraft und tragen so zu Gesundheit und Wohlbefinden bei.  

Ätherische Öle legten vor mehr als 30 Jahren den Grundstein für PRIMAVERA und sind nach wie vor das Herzstück ihrer Produkte.  

Bio-Pflegeöle  

Bio-Pflegeöle sind neben den ätherischen Ölen ein zentraler Bestandteil der Produktpalette von PRIMAVERA und in fast allen Naturkosmetikprodukten enthalten. Die nativen biologischen Öle sind unserer Hautstruktur sehr ähnlich – sie bieten regenerierende Hautpflege und intensive Feuchtigkeit.    

Gewonnen werden die Bio-Pflegeöle aus den fettreichen Bestandteilen der Pflanzen. Dies sind beispielsweise Samen und Früchte, in denen die gesammelte Lebenskraft der Pflanzen enthalten ist. Samenöle gehören zu den wertvollsten und kostspieligsten Pflanzenölen, da ihre Gewinnung sehr aufwendig ist. Durch schonende Kaltpressung bleiben die hautnährenden, mehrfach ungesättigten Fettsäuren und die wertvollen Wirk- und Vitalstoffe spürbar erhalten.

 

 

Andrea Rytz, Medizin

An der Hotline schätze ich den direkten Kontakt zu unseren Kunden und gebe gerne Auskunft auf die vielfältigen Fragen zu unseren Produkten und deren Anwendung