Gesundheit, Schönheit und Wohlbefinden.

Pfadangabe

Home  >  Firma  >  ebi-vital aktuell Archiv  >  News-Detail

Im Sommer haben Warzen Hochsaison

19.06.2019

Gerade in den warmen Monaten können Warzen z.B. im Schwimmbad einfach übertragen werden. In der Regel sind diese Art von Hautwucherungen zwar harmlos, aber lästig und unschön.   Eine einfache Variante zur Entfernung ist die der Kryotherapie mit Wortie® Cool.

Unter Kryotherapie versteht man das Vereisen der Warze mit einem sehr kalten Stoff. Es ist eine gängige Therapie, die bei Warzen auch durch den Arzt angewendet wird.

Wortie® Cool basiert auf der Methode der Kryotherapie und ermöglicht eine optimale Vereisungsleistung. Wortie® Cool vereist die Warze bis zur Wurzel und eignet sich durch die schnelle und sichere Anwendung bereits für Kinder ab 4 Jahren.

Der einzigartige und innovative Präzisionsapplikator von Wortie® Cool gewährleistet eine punktgenaue Vereisung der Warze, ohne die umliegende gesunde Haut zu schädigen.

Die Kälte, die durch das Gas im Behälter entsteht, wird über die kuppelförmige Metallspitze direkt zur Haut geleitet, ohne dass


die Haut mit dem Gas in direkten Kontakt kommt.
Ein stärkerer Druck beim Auftragen vergrössert den Kontaktbereich der Warze mit dem Metall. Dies eignet sich zur Behandlung grösserer Warzen. Umgekehrt ermöglicht ein leichter Druck auch die punktgenaue Behandlung kleiner Warzen

www.wortie.ch

 

 

 

Andrea Rytz, Medizin

An der Hotline schätze ich den direkten Kontakt zu unseren Kunden und gebe gerne Auskunft auf die vielfältigen Fragen zu unseren Produkten und deren Anwendung