Gesundheit, Schönheit und Wohlbefinden.

Pfadangabe

Home  >  Firma  >  ebi-vital aktuell Archiv  >  News-Detail

Haut und Umwelt im Einklang

01.03.2019

In der heutigen hektischen Welt ist unsere Haut ständig Belastungen ausgesetzt. Nicht nur persönliche Faktoren wie Stress und Übermüdung setzen unserer äusseren Hülle zu.

Wir exponieren uns zusätzlich oft auch schädlichen Umwelteinflüssen. Verschmutzte Luft in den Städten durch Autoabgase, Feinstaubbelastungen und erhöhte Ozonwerte spielen eine massgebliche Rolle.  

Luftverschmutzung hat einen direkten Einfluss auf die Haut. Sie kann zur Hautalterung beitragen, Feuchtigkeitsmangel verursachen und eventuell sogar für die Schädigung von Zellmaterial mitverantwortlich sein. Ozon und Stickoxide reizen die Haut. Sie neigt dann eher zu entzündlichen Reaktionen und Überempfindlichkeit. Der Stoffwechsel der Haut kann zudem durch schädliche Umwelteinflüsse verlangsamt werden. Dies kann vorzeitige Hautalterung, fahle, ungesund erscheinende Haut und Trockenheit bedeuten. 

 

Unsere Haut spiegelt unser Allgemeinbefinden wider, ist unsere Visitenkarte, und trägt stark zu unserer persönlichen Ausstrahlung bei. Um Schönheitsprobleme zu vermeiden und unsere Haut gesund zu erhalten bzw. zu schützen, sollten wir ihr regelmässig Gutes tun. 

Andrea Rytz, Wissenschaft

An der Hotline schätze ich den direkten Kontakt zu unseren Kunden und gebe gerne Auskunft auf die vielfältigen Fragen zu unseren Produkten und deren Anwendung