Gesundheit, Schönheit und Wohlbefinden.

Pfadangabe

Home  >  Firma  >  ebi-vital aktuell Archiv  >  News-Detail

Haut ABC ‒ U wie Urticaria

26.11.2019

Urticaria ist ein allgemeiner Begriff für eine bestimmte Reaktion der Haut. Von einer Urticaria spricht man, wenn die Haut vorübergehend Quaddeln bildet, welche nach kurzer Zeit wieder verschwinden, Juckreiz, Brennen und Rötungen entstehen und eine Schwellung auftritt.

Ursachen für diese Hautreaktion gibt es ganz viele. Urticaria wird auch als Nesselsucht bezeichnet. Ihr Name leitet sich von der Brennnessel ab, da nach Berührung dieser Pflanze genau diese Symptome auf der Haut auftreten. Alle Personen, welche schon einmal Kontakt mit Brennnesseln hatten, hatten also auch schon eine Urticaria und können sich das Erscheinungsbild auf der Haut gut vorstellen. Und der lateinische Name der Brennnessel lautet – Sie ahnen es – Urticaria! 

Eine andere Form tritt vor allem bei Frauen auf, welche unter Stress mit einer Urticaria reagieren, dann meist mit Rötungen und Schwellungen im Décolletébereich.

Wenn solche Hautveränderungen ohne akute, eindeutig erkennbare Ursache (wie z.B. Brennnesseln) auftreten, muss unbedingt nach der Ursache gesucht werden. Die beste Therapie ist nämlich den Auslöser zu vermeiden. Auslöser können folgende sein: Sonne, Kälte, Sport, Kontakt mit Wassern, Pollen, Arzneimittel, Nahrungsmittel und viele weitere.

Andrea Rytz, Medizin

An der Hotline schätze ich den direkten Kontakt zu unseren Kunden und gebe gerne Auskunft auf die vielfältigen Fragen zu unseren Produkten und deren Anwendung