Gesundheit, Schönheit und Wohlbefinden.

Home  >  Firma  >  ebi-vital aktuell Archiv  >  News-Detail

Hämorrhoiden: Ein weit verbreitetes Tabuthema

06.11.2020

Warum eigentlich? Denn genau genommen hat jeder Mensch Hämorrhoiden und sie erfüllen eine wichtige Funktion. Spricht man im Volksmund von «Hämorrhoiden», so meint man eigentlich ein Hämorrhoidalleiden. Aber auch diese Problematik kann jeden und jede betreffen.

Hämorrhoiden helfen den Darm nach aussen hin «abzudichten».
Ein Hämorrhoidalleiden tritt auf, wenn sich die Schwellkörper unnatürlich vergrössern. Typische Symptome sind Juckreiz, Brennen und Stechen,
teilweise auch Blutungen.

Besonders häufig entsteht ein Hämorrhoidalleiden, wenn ein hoher Druck im Analbereich verursacht wird. Dies kann je nach Situation Alt und Jung betreffen, wie z.B. bei:

  • Übergewicht
  • Häufigem und zu langem Sitzen und wenig Bewegung
  • Kraftsport oder körperlicher Schwerarbeit
  • Während einer Schwangerschaft und auch speziell nach einer Geburt
  • Erschlaffung des Bindegewebes (z.B. im Alter)
  • Regelmässigen Verstopfungen


HemoClin® Gel ist ein innovatives Medizinprodukt zur Anwendung bei Hämorrhoidalleiden und anderen Analbeschwerden.
Der Wirkstoff in HemoClin® Gel ist der patentierte, bioaktive Wirkstoff 2QR, welcher aus der Aloe Barbadensis Pflanze gewonnen wird. Das bioaktive Gel hemmt schädliche Mikroorganismen, pflegt und befeuchtet das Gewebe und erleichtert durch seine Gleitwirkung den Stuhlgang spürbar.

Die Gel-Konsistenz ist kühlend aber trotzdem befeuchtend und sehr sauber in der Anwendung, ohne Rückstände in der Unterwäsche.

 

 

Andrea Rytz, Medizin

An der Hotline schätze ich den direkten Kontakt zu unseren Kunden und gebe gerne Auskunft auf die vielfältigen Fragen zu unseren Produkten und deren Anwendung